DANKE für die Unterstützung

Geschrieben von Schulteam der Ludwig-Uhland-Schule am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

 

Liebe Schüler und Eltern mit Familien, Lehrkräfte, Elternbeiräte, Mitarbeiter, Freunde und Förderer unserer Ludwig-Uhland-Schule,

Die Ludwig-Uhland-Mittelschule sagt DANKE für Ihre Unterstützung!

Unsere Schule soll im Außenbereich des Schulareals ein schönes und neu gestaltetes Grünes „Sommerklassenzimmer“ bekommen!

Dafür haben wir unser Projekt beim Sparda-machts-möglich-Wettbewerb eingereicht!

Dank aller fleißigen Abstimmer bekommen wir nun einen Förderbetrag von 300 Euro zur Verwirklichung unseres Vorhabens!

DAS IST WIRKLICH SPITZE – WIR FREUEN UNS UND BEDANKEN UNS SEHR HERZLICH BEI ALLEN, DIE MITGEHOLFEN HABEN!

Aufgrund der Corona-Krise ist noch nicht klar, wann wir beginnen können, aber wir stehen in den Startlöchern und können die Umsetzung des Projektes kaum erwarten!

Herzliche Grüße,

Das gesamte Schulteam der Ludwig-Uhland-Mittelschule

Spielenachmittag im Kindergarten St. Martin

Geschrieben von Eva Huber am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Die Soziales-Schüler*innen der Klasse 8g besuchten am 19.02.2020 dieVorschulkinder und ihre Erzieherin Renate Götte im Kindergarten St. Martin in der Wilderstraße. Nachdem wir alle so viel Spaß bei unserer Plätzchenbackaktion hatten, freuten wir uns schon auf ein Wiedersehen mitden Kleinen. Sie erwarteten uns mit großer Spannung in der Delfingruppe und begrüßten uns lautstark mit Liedern zum Mitmachen mit Begleitung durch Renate’s Gitarre. Danach wurde mit großer Begeisterung an allen Tischen gewürfelt, gepuzzelt, mit Karten gespielt und gelegt, gebaut aber auch vorgelesen und zugehört!

In einer kleinen Pause gab es zum Krafttanken vitaminreiche Frucht-Smoothies, die die Schüler*innen mit ihrer Soziales-Lehrerin Frau Huber zubereitet und mitgebracht hatten. Während der Spielezeit bekamen  die Schülerinnen auch „live“ einen guten Einblick in den Aufgaben- und Tätigkeitsbereich des Berufes „Erzieher*in“.

Das war ein gelungenes Wiedersehen mit großem Lernfaktor!


Der Uhlandzug rollt wieder an!

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Liebe Uhland-Schulfamilie, liebe Eltern

die aktuelle Situation macht zahlreicher Maßnahmen notwenig, um die  Zahl der Neuinfektionen mit Covid-19 nicht steigen zu lassen. Der Hygieneplan an bayerischen Schulen von der Bayerischen Staatsregierung ist ein Teil dieser Maßnahmen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie Folgendes zu beachten und mit Ihrem Kind zu besprechen:

  • Regelmäßiges Händewaschen (Händewaschen mit Seife für 20–30 Sekunden)
  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m)
  • Da der Abstand innerhalb der Klassenräume nicht immer gewährleistet werden kann, muss der Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht getragen werden.
  • Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Verzicht auf Körperkontakt (z.B. persönliche Berührungen, Umarmungen, Händeschütteln).
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass regelmäßig gelüftet wird. Da die Temperaturen in den Wintermonaten kühler werden, bitten wir Sie Ihrem Kind auf jeden Fall etwas Warmes zum Anziehen mit zu geben.

Melden Sie es der Schule bitte umgehend, wenn Ihr Kind Krankheitssymptome (trockender Husten, Fieber, Müdigkeit, ...)  aufweisen sollte und fragen Sie einen Arzt um Rat.

Wir verschieben den Unterrichtsbeginn ab dem Mittwoch, 09.09.20, um eine halbe Stunden nach hinten, so dass die Schule dann um 8:30 Uhr beginnt.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung, denn die Gesundheit Ihrer Kinder ist uns ein großes Anliegen.

Ihre Schulleitung der Ludwig-Uhland-Mittelschule

Schöne, erholsame Ferien!

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Liebe Uhland-Schulfamilie, wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien.

ein ereignisreiches und außergewöhnliches Schuljahr geht nun zu Ende. Im Moment planen wir nach den Ferien mit einer gewohnten Beschulung, Sollte sich an dieser Regelung etwas ändern, erfahren Sie dies über diese Homepage oder über Ihre Klassenleitung. Wir wünschen allen erholsame Ferien und beste Gesundheit.

Bitte Beachten Sie das Schreiben von Prof. Dr. M. Piazolo (MdL).

Erreichbarkeit während der Ferien:

Mo. 27.07. - Mi. 29.07.20 von 9-12 Uhr und

Mo. 31.08.09. - Fr. 04.09.20 von 9-12 Uhr

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erster Schultag nach den Ferien:

Dienstag, 08.09.20, 7:55 Uhr, Begrüßung in den jeweiligen Klassenzimmern

Der Club bleibt, aber der Niedermeier geht

Geschrieben von Frau Neumeyer am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Was war das für eine Relegation, goneriderin der Nachspielzeit hat es der Club dann aber zum Glück noch geschafft und darf in der zweiten Liga bleiben! Zum Glück, denn einer der größten Club-Fans hat nun viel Zeit zum Anfeuern. Ihr kennt ja alle das Club-Lied, oder? "Die Legende lebt" heißt es und einer unserer Legenden verlässt nach über 30 Jahren nun die Uhlandschule.

Heute, am letzten Schultag, heißt es nun Abschied von einer großen Lehrerpersönlichkeit nehmen.

Es gibt hier in der Schule keinen, der ihn nicht kennt, unseren Herrn Niedermeier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.