Aktuelle Informationen

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Liebe Uhland-Schulfamilie,

gerne leiten wir zwei Informationsschreiben zur aktuellen Lage an Sie weiter.

  • Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus an bayerischen Schulen.
  • Merkblatt: Was tun, wenn mein Kind Kranhkeitssymptome hat?

 

PEACE - Friedensplakatwettbewerb

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Der Friedensplakatwettbewerb von Lions Club International ist ein internationaler Wettbewerb, der Schüler(innen) im Alter von 11 bis 13 Jahren herausfordert, ihre Vorstellungen vom Frieden kreativ auszudrücken. Das Motto in diesem Jahr lautete "Frieden und Freundschaft". Wir gratulieren der Schülerin Rahouda aus der Klasse 7M recht herzlich zum 1. Platz. Sie vertritt damit unsere Schule bei diesem internationalen Wettbewerb.

Herr Dr. Werner Vogelhuber (Präsident vom Lions Club Nürnberg Franken) und Herr Manfred Hürlimann (Ansprechpartner für den Wettbewerb) prämierten zudem weitere teilnehmende Klassen mit Preisen und bedanken sich für die Teilnahme der Mittelschule am Wettbewerb.

Maskenpflicht!

Geschrieben von Tomas Djawadi am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Ab dem Dienstag, 13.10.20, betseht wieder eine Maskenpflicht auch während dem Unterricht. Jeder Schüler muss selbst für seine Maske sorgen. Das liegt auch in der Verantwortung der Eltern. Sollte ein Schüler seine Maske nicht dabei haben, wird er/sie nach Hause geschickt und muss versäumte Unterrichtsinhalte nachholen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung der Ludwig-Uhland-Mittelschule

DANKE für die Unterstützung

Geschrieben von Schulteam der Ludwig-Uhland-Schule am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Liebe Schüler und Eltern mit Familien, Lehrkräfte, Elternbeiräte, Mitarbeiter, Freunde und Förderer unserer Ludwig-Uhland-Schule,

Die Ludwig-Uhland-Mittelschule sagt DANKE für Ihre Unterstützung! Unsere Schule soll im Außenbereich des Schulareals ein schönes und neu gestaltetes Grünes „Sommerklassenzimmer“ bekommen! Dafür haben wir unser Projekt beim Sparda-machts-möglich-Wettbewerb eingereicht! Dank aller fleißigen Abstimmer bekommen wir nun einen Förderbetrag von 300 Euro zur Verwirklichung unseres Vorhabens!

DAS IST WIRKLICH SPITZE – WIR FREUEN UNS UND BEDANKEN UNS SEHR HERZLICH BEI ALLEN, DIE MITGEHOLFEN HABEN!

Aufgrund der Corona-Krise ist noch nicht klar, wann wir beginnen können, aber wir stehen in den Startlöchern und können die Umsetzung des Projektes kaum erwarten!

Herzliche Grüße,

Das gesamte Schulteam der Ludwig-Uhland-Mittelschule

Spielenachmittag im Kindergarten St. Martin

Geschrieben von Eva Huber am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Die Soziales-Schüler*innen der Klasse 8g besuchten am 19.02.2020 dieVorschulkinder und ihre Erzieherin Renate Götte im Kindergarten St. Martin in der Wilderstraße. Nachdem wir alle so viel Spaß bei unserer Plätzchenbackaktion hatten, freuten wir uns schon auf ein Wiedersehen mitden Kleinen. Sie erwarteten uns mit großer Spannung in der Delfingruppe und begrüßten uns lautstark mit Liedern zum Mitmachen mit Begleitung durch Renate’s Gitarre. Da wurde mit großer Begeisterung an allen Tischen gewürfelt, gepuzzelt, mit Karten gespielt und gelegt, gebaut aber auch vorgelesen und zugehört! In einer kleinen Pause gab es zum Krafttanken vitaminreiche Frucht-Smoothies, die die Schüler*innen mit ihrer Soziales-Lehrerin Frau Huber zubereitet und mitgebracht hatten. Während der Spielezeit bekamen  die Schülerinnen auch „live“ einen guten Einblick in den Aufgaben- und Tätigkeitsbereich des Berufes „Erzieher*in“. Das war ein gelungenes Wiedersehen mit großem Lernfaktor!

 Bild1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.