Spielenachmittag im Kindergarten St. Martin

Geschrieben von Eva Huber am . Veröffentlicht in Projekte der Schule

Die Soziales-Schüler*innen der Klasse 8g besuchten am 19.02.2020 dieVorschulkinder und ihre Erzieherin Renate Götte im Kindergarten St. Martin in der Wilderstraße. Nachdem wir alle so viel Spaß bei unserer Plätzchenbackaktion hatten, freuten wir uns schon auf ein Wiedersehen mitden Kleinen. Sie erwarteten uns mit großer Spannung in der Delfingruppe und begrüßten uns lautstark mit Liedern zum Mitmachen mit Begleitung durch Renate’s Gitarre. Da wurde mit großer Begeisterung an allen Tischen gewürfelt, gepuzzelt, mit Karten gespielt und gelegt, gebaut aber auch vorgelesen und zugehört! In einer kleinen Pause gab es zum Krafttanken vitaminreiche Frucht-Smoothies, die die Schüler*innen mit ihrer Soziales-Lehrerin Frau Huber zubereitet und mitgebracht hatten. Während der Spielezeit bekamen  die Schülerinnen auch „live“ einen guten Einblick in den Aufgaben- und Tätigkeitsbereich des Berufes „Erzieher*in“. Das war ein gelungenes Wiedersehen mit großem Lernfaktor!

 Bild1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.